Sporthocker

Salzig Sporthocker in Action#SALZIG. Sporthocker.

Berlin. Warschauer Straße. Viele kleine Läden. Eine graue moderne Fassade. Zwei Schaufenster. Man kann schon von außen den ganzen Laden sehen. Die Schaufenster wirken bunt, schrill. Man betritt durch die Tür in der Mitte des Hauses das Geschäft. Es ist eng. Viel wird ausgestellt und viel gibt es zu sehen. Vor allem Kunst wie zum Beispiel Plakate in verschiedenen Größen, bemalte Mauerreste der Berliner Mauer. Hier in diesem Geschäft sind viele Einzelstücke von vielen verschiedenen Künstlern und Marken. Der Inhaber ist ein sehr kompetenter Berater, der weiß, was er verkauft. Er steht hinter seinem Geschäft. Er ist das Geschäft. Ein sehr interessierter Kunde möchte seine neue Wohnung ausstatten – er ist begeistert. Rechts im Laden: Die Sporthocker von SALZIG. Übereinander sind sie an der Wand zu finden. In verschiedenen Farben und verschiedenen Designs. Teilweise sehr aufwendig beklebt. Wir von SchenkSpass Shop bieten einfarbige Sporthocker an in drei verschiedenen Gewichtsklassen – perfekt für den Einstieg! SALZIG. Ein interessantes kleines Geschäft in der Mitte eines hippen Kiezes in Berlin.


Wie kommt man auf die Idee Hocker zum Sport zu verwenden?
Im Gespräch mit dem Inhaber zeigt sich, wie die Idee zu diesem Sportgerät entstanden ist. Er und sein Bruder Michael und Stephan Landschütz – beiden gehört das Geschäft – waren an der Idee zu diesem kreativen Sportgerät beteiligt. Es gibt Lampen, die sehen ähnlich aus. Und auch Hocker aus Plastik. Damit wurde gespielt und so entstanden erste Tricks. Der Kunststoff war aber sehr schlecht und ging schnell kaputt. Daher wurden immer weiter überlegt und entwickelt, einige Anläufe mussten für das perfekte Produkt angegangen werden, bis es möglich war den Hocker zu werfen, ohne dass er kaputt geht.


Sporthocker im Fernsehen?
Nach und nach besuchten sie Festivals und stellten dort ihre Hocker vor. Vor allem dadurch, dass sich ein kleiner Fanclub entwickelte, die immer wieder auf der gemeinsamen Suche nach Tricks war brachte die Sporthocker zu großer Bekanntheit, so dass auch bekannte Zeitungen und das Fernsehen über diesen Trendsport berichteten.


Wie lerne ich hockern?
Am besten lernt man Tricks von eingefleischten Balancierkünstlern, die das Hockern schon länger praktizieren. Dafür schaut man am besten auf Youtube, und gibt dort „Sporthocker“ ein.


Welchen Sporthocker soll ich kaufen?
Für den Start eigenen sich Sporthocker ohne Beklebung. Eigene coole Aufkleber kann man jederzeit auf den Kunststoff kleben!

  • 1,6kg = Kids - Jugendliche
  • 1,8kg = Jugendliche - Erwachsene
  • 2,0kg = Erwachsene , Bars, Restaurants...

Welche Auszeichnungen hat der Sporthocker schon erhalten?

2012: Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2012, nominiert
2012: Plus X Award, High Quality und Design
2011: ISPO BrandNew Award, Finalist
2010: Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011, Nachwuchs, Nominiert
2009: Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2010, Nachwuchs, Nominiert
2009: iF concept award 2009, Preisträger
2008: DDC (Deutscher Designer Club) Gute Gestaltung 2009, Zukunft, Bronze
2008: Bayerischer Staatspreis für Nachwuchsdesigner, Staatspreis Interior Design

Überblick SALZIG Sporthocker
• Interessantes Sportgerät zum Spaß haben
• Steigert die Balancefähigkeit, die Grobmotorik sowie Koordination
• Tricks und Tipps am besten auf Youtube anschauen



Artikel 1 - 6 von 6