Laufkugel


Laufkugeln zum Balancieren: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Was ist eine Laufkugel?

Eine Laufkugel, auch als Balancekugel bekannt, ist ein vielseitiges Trainingsgerät, das im Zirkus, im Sport und in der Therapie verwendet wird. Diese Kugeln, die in verschiedenen Größen und Gewichten erhältlich sind, fördern das Gleichgewicht, die Koordination und die motorischen Fähigkeiten. Sie sind besonders beliebt bei Jongleuren, Artisten und im Schul- und Vereinssport.

Wie benutzt man eine Laufkugel richtig?

Das Balancieren auf einer Laufkugel erfordert Übung und Geduld. Hier sind einige grundlegende Schritte:

  1. Sicherheit zuerst: Anfänger sollten immer unter Aufsicht üben. Barfuß oder mit rutschfesten Schuhen trainieren.
  2. Stabile Unterlage: Die Kugel sollte auf einem ebenen, rutschfesten Untergrund verwendet werden.
  3. Aufsteigen: Mit Hilfe einer Haltestange oder einer Wand das Gleichgewicht finden, während man auf die Kugel steigt.
  4. Üben: Mit kleinen Bewegungen beginnen, um die Balance zu halten und allmählich größere Bewegungen integrieren.

Welche Vorteile bietet das Training mit einer Laufkugel?

Laufkugeln bieten eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Gleichgewicht und Koordination: Das Training verbessert den Gleichgewichtssinn und die Koordinationsfähigkeiten.
  • Motorische Fähigkeiten: Ideal für die Entwicklung motorischer Fähigkeiten bei Kindern und Erwachsenen.
  • Therapeutische Anwendungen: Unterstützt die Rehabilitation und Therapie durch gezielte Übungen.
  • Spaß und Herausforderung: Eine spannende Herausforderung für alle Altersgruppen, die gleichzeitig Spaß macht.

Welche Laufkugeln bietet SchenkSpass an?

SchenkSpass bietet hochwertige Laufkugeln von Renegade in verschiedenen Größen und Farben an:

  • Durchmesser: Von 60 cm bis 110 cm.
  • Gewicht: Variiert je nach Durchmesser.
  • Farbvarianten: Neonfarben, die unter Schwarzlicht leuchten, sowie klassische Farben mit Silberflitter.

Wie pflegt man eine Laufkugel richtig?

Die Pflege der Laufkugel ist einfach:

  • Reinigung: Mit einem feuchten Tuch abwischen, um Schmutz und Staub zu entfernen.
  • Aufbewahrung: An einem trockenen, kühlen Ort lagern, um Materialverschleiß zu vermeiden. Neonfarben sollten vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Welche Sicherheitshinweise sollte man beachten?

Für eine sichere Nutzung der Laufkugel sind folgende Punkte zu beachten:

  • Anfänger: Niemals ohne Aufsicht üben.
  • Untergrund: Eine stabile und rutschfeste Unterlage verwenden.
  • Kleidung: Barfuß oder mit rutschfesten Schuhen trainieren, um optimale Kontrolle zu gewährleisten.

Gibt es zusätzliches Zubehör für Laufkugeln?

Ja, SchenkSpass bietet auch praktische Zubehörartikel wie Gummiringe und Schutzhüllen an:

  • Gummiring Ø40cm: Verhindert das Wegrollen der Kugeln und bietet sicheren Halt beim Training und bei der Lagerung. Geeignet für Kugeln mit Durchmessern von 60 cm bis 110 cm.
  • Schutzhülle für Laufkugeln: Gefertigt aus strapazierfähigem Planenmaterial, schützt die Kugeln vor Witterungseinflüssen und Verschmutzungen. Ideal für Kugeln mit einem Durchmesser von 60 bis 70 cm.

Warum sollte man bei SchenkSpass Laufkugeln kaufen?

SchenkSpass bietet hochwertige Laufkugeln, die perfekt für Zirkus, Sport und Therapie geeignet sind. Unsere Produkte fördern die Balance, die motorischen Fähigkeiten und bieten gleichzeitig Spaß und Herausforderung für jedes Alter. Besuchen Sie unseren Onlineshop und wählen Sie die passende Laufkugel für Ihre Bedürfnisse.


Artikel 1 - 7 von 7